Unser Club

Unser Lions Club Meran Host


ist vom LIONS Club Bozen gesponsert, denn dem LIONS Club Bozen gehörten damals auch die Gründungs-Promotoren Longobardi, Mair, Inderst, Maviglia, Tranquillini und Prinegg an, die die Gründungsmitglieder anwarben.

Die Gründung selbst wurde am 12.03.1957 anerkannt und die Gründungsfeier fand am 19.10.1957 im Hotel Bristol in Meran statt. „Am Anfang trafen wir uns sehr informell, unter dem Vorsitz von Tullio Tranquillini im Hotel Bristol und plauderten über dies und jenes sowie auch über die Ziele des LIONS Clubs, die sehr erstrebenswert schienen.

Die gegenseitige Achtung und Freundschaft wuchsen zusehends. Was besonders auffiel war die Ungezwungenheit und Natürlichkeit der Beziehungen zwischen deutsch-und italienisch- sprachigen Mitgliedern, was zur damaligen Zeit, und auch später, nach der Verschärfung der interethnischen Beziehungen in Südtirol, gar nicht so selbstverständlich war.

Viele Freundschaften zwischen der deutschen und italienischen Sprachgruppe sind damals in die Brüche gegangen, in unserem Club haben wir die kritischen Zeiten gut überstanden.“

Club Gründungen

In den ersten Jahren war der LIONS Club Merano/Meran auch als Sponsor Club noch aktiv. 1957 hoben wir den LIONS Club Brück a.d. Mur aus der Taufe, 1959 war es der LIONS Club Hausruck Griesbircken-Bad Schallerbach-Gallsbach. Mit beiden Clubs fanden nachträglich noch Treffen statt, wobei allerdings gesagt werden muss, dass dieselben bequemlichkeitshalber hauptsächlich in Südtirol stattfanden und immer auf die Initiative des Patenclubs zurückzuführen waren.


Charter1957

Jumellage mit L.C. Wiesbaden

Karl Zuegg berichtete davon 1992

„Gerade im Hinblick auf das eben erst stattgefundene Treffen in APPENZELL mit unseren LIONS-Freunden aus Wiesbaden, an dem ca. 35 Wiesbadener und ca. 35 Meraner teilgenommen haben, glaube ich, ohne Übertreibung feststellen zu können, dass diese Beziehung und diese Freundschaft das prägendste und dauerhafteste Ereignis inunserem Club darstellt. Diese Partnerschaft wurde 1960/61 von dem damaligen Präsidenten Gentile für Meran und Plasmann für Wiesbaden vorbereitet und 1961/62 von mir mit Plasmann durchgeführt.

Den großen Feierlichkeiten in Meran, wo wir zur Erinnerung, auf der Passerpromenade eine Zeder pflanzten, sowie in Wiesbaden, wo eine Heilquelle auf Meran getauft wurde, folgten dann Freundschaftstreffen in Meran, Wiesbaden, Dornbirn, Chiemsee, Venedig, Murnau, Appenzell u.s.w. Diese freundschaftlichen Beziehungen zwischen Wiesbadener und Meraner Lions haben sich nicht nur vertieft und ausgeweitet, sondern sind, nach 33 Jahren, auch auf die 2 jungen Lionsgenerationen übergegangen.“

Der Vorstand

Ulrich Innerhofer

Ulrich Innerhofer

Präsident 2019/20

Rudolf Margesin

Rudolf Margesin

1. Vizepräsident

Stefan Mattuzzi

Stefan Mattuzzi

Past Präsident

die Gründung

News und Events

Virtuelles Entenrennen in Meran

Das Meraner ENTENRENNEN goes digital Eine gute Nachricht: Das beliebte Meraner Entenrennen kann trotz Covid-19 Trockentraining auch heuer über die Bühne gehen. Das Wettschwimmen der Sponsor-Enten und Glücksenten findet heuer als virtueller Wettlauf im Internet statt....

read more

20 Jahre Unterstützung

Seit 20 Jahren spendet der Lions Club Meran Host dem Vinzenzverein Maria  Himmelfahrt Meran. Im Rahmen der Weihnachtsfeier in einem Hotel wurde eine Sammlung durchgeführt, die Mitglieder des Lions Club stellten die gesammelte Summe dem Vinzenzverein zur Verfügung. Das...

read more

Innerhofer folgt auf Mattuzzi

MERAN. bei der Eröffnungsfeier des Lions-Jahres 2019/2020 bedankte sich der neue Präsident Ulrich lnnerhofer Im Namen der 52 Mitglleder des Lions Club MeranHost beim scheidenden Vorsitzenden Stefan Muttuzzi für ein spannendes abwechslungsreiches Clubjahr 2018/ 19....

read more

Pin It on Pinterest

Share This

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close