Das Meraner ENTENRENNEN goes digital
Eine gute Nachricht: Das beliebte Meraner Entenrennen kann trotz Covid-19 Trockentraining auch heuer über die Bühne gehen. Das Wettschwimmen der Sponsor-Enten und Glücksenten findet heuer als virtueller Wettlauf im Internet statt. Der Startschuss fällt am Ostersamstag um 11 Uhr. Der Erlös aus den Spenden kommt, neben vielen kleinen Unterstützungen, vor allem der Meraner Vinzenzgemeinschaft zugute.

Damit wollen die Veranstalter, acht Serviceclubs von Meran und Bozen, ihren Beitrag leisten und hilfsbedürftige Personen unterstützen, die durch die derzeitige Ausnahmesituation besonders in Not geraten sind.